Aktuelles - Goldener Violinschlüssel

Goldener Violinschlüssel
Direkt zum Seiteninhalt

Aktuelles

Verleihungsfeier "Goldener Violinschlüssel"
an René Wicky
Der Innerschweizer Musiker, Komponist, Verleger und Produzent René Wicky (*3.12.1941)
aus Oberägeri ZG wurde 2020 für sein einmaliges und vielseitiges Lebenswerk mit dem
höchsten Preis in der Schweizer Volksmusik ausgezeichnet. Das grosse Fest zur Verleihung
fand nun am 11. September 2021 in der Maienmatt Oberägeri statt, nachdem wegen
Covid-19 2020 die offizielle Übergabe in einem viel kleineren, aber trotz allem sehr feierlichen
Rahmen erfolgte. Nach der Begrüssung durch Walter Näf, Präsident des Goldenen Violinschlüssels,
hielt Dani Häusler, der Preisträger 2017 aus Schwyz die Laudatio, welche zum Höhepunkt der
Verleihungsfeier überleitete, dem Anstecken der Goldenen Nadel. Das Grusswort der
Einwohnergemeinde Oberägeri schloss der Gemeindepräsident, Marcel Güntert, mit den Worten:
„Das ganze Aegerital ist stolz auf unseren René Wicky“. Umrahmt wurde die Zeremonie musikalisch
durch René Wicky selber, mit der Kapelle Jost Ribary-René Wicky, den Gupfbuebe, der Kapelle
Illgauergruess,den Stockbergbuebe, Handorgelduo Rickenbacher-Heinzer und in einem fulminanten
Abschluss durch alle Interpreten mit dem „Schönegg-Marsch“, dem wohl bekanntesten Stück von
René Wicky. Durch den Festakt führte Nicolas Senn.
Goldener Violinschlüssel 2021
an Johannes Schmid-Kunz

Die Verleihungsfeier "Goldener Violinschlüssel 2021"
findet am 23.Oktober 2021 statt!
Zurück zum Seiteninhalt